Startseite

Offen für alle, die offen sind

Die Zwille Räume in der 3. Etage des Z-Gebäudes sind ein studentisch selbstverwaltetes Projekt. Dieses entstand aus der Besetzung der Villa BEL während des Bildungsstreiks im Sommersemester 2009. Obwohl die Unileitung eine dauerhafte Nutzung der Villa BEL durch die BesetzerInnen ablehnte, erarbeiteten diese ein Konzept für alternative Bildung. Mit vielen UnterstützerInnen, die binnen kürzester Zeit mit de Villa-BEL-Projekt sympathisierten, konnten neue Räumlichkeiten zur Umsetzung des Konzepts erkämpft werden. Dies sind die jetzigen Zwille Räume im Z-Gebäude, die nach einer Renovierung im September 2009 für alle frei zur Verfügung stehen [...weiterlesen]

Termine

19.02.2016 18:00

Deutschkurs für Geflüchtete- Refugees Welcome

 

Immer Montags bis Donnerstags findet zwischen 18-20 Uhr ein kostenloser Deutschkurs für Geflüchtete in den Räumen der Zwille statt. Ehrenamtliche Hilfe, Unterstützung, Materialspenden oder neue Deutschlehrer*Innen sind sehr willkommen.

 

Every Monday to Thursday, a free german course is taking place in the Zwille from 6-8 p.m

Seminarraum
Zwille Deutschkurs
19.02.2016 14:00

 

Jeden Mittwoch während der Vorlesungszeit um ca. 14:00 lecker veganes Essen in der Zwille. Jeder darf mal kochen. Einmal keine Mensa! Juhu!

Essen gegen Spende.

Großer Raum
Zwille Allstars